GEFIEDER

Illustration für
GEFIEDER-CD
von Vera & Kostia
2020

Coming soon!

www.wirr.info/gefieder

 

Zaubern

Lass es liegen,
lass es einfach sein.
Was du anfasst, wird dein.

Lass es ruhen,
lass es einfach da.
Was du nimmst, wird wahr.

Deine Hände können zaubern.

Aus einem Stück Erde wird ein Thron, aus einem Geräusch ein Ton.

Warst das du?
Oder war das schon so?

Wieviele Tropfen eine Wolke lässt, wenn sie bricht und das Gras benässt?
Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, eins, nur eins ist trocken noch geblieben, eins steht still
und atmet.

Lass uns weitergeh’n, lass uns weitergeh’n, lass uns weitergeh’n.

Lass einfach alles steh’n, lass einfach alles,
lass es, lass es,
lass es steh’n.

Lied von Vera & Kostia