Meine Gedanken Notizen

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
>Estera Nowak
What you think about the portrait?
What is the portrait for you? also about your portraits you make.
What do you show in them, why?
What do you want to say through it?
What do you feel like creating portraits of others?
And your impressions, thoughts of that.

>Maki
Ich denke Gesichter sind wie Blumen.
Wie die Blumen für Pflanzen, oder auch Bäume, tragen Menschen Köpfe und Gesicht.
Wir erkennen dort die Essenz von dem Wesen der Person, in dem wir das große Ganze und jedes Individuum gleichzeitig geniessen können.
Durch Liebe gestaltet, die vollauf leuchtet.
Augen sind die Türen, durch die wir das Herz sehen können, wo unsere Seele sitzt.
Andere weitere Löcher, wie die Nase, Mund, und Ohren sind auch Türen zwischen äußerem und innerem.
Deswegen mag ich gerne das Gesicht zu zeichnen,
wie Kinder, die immer Blümchen zeichnen.
(31.08.2018)

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
“Mystische Pflanzen”
神秘的植物/神秘の植物
Vorwort für das Projekt mit Yimeng Wu
http://studiowudesign.com

Gott hat uns geschaffen
oder wir haben Gott geschaffen.

Die Vielfalt der Pflanzenwelt repräsentiert uns den untastbaren Schöpfer der Freude und Liebe, der uns geschaffen hat; in dem wir uns wieder erkennen, was wir selber sind.

神が私たちを創ったのか、
私たちが神を創ったのか。

植物の多様性に中に宿る創造主の喜びと息吹きに、
私たちは生命と存在の神秘を思い出すのです。

(30.08.2018)

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Am Foto Shooting mit Mandy Goehler
http://mandygoehler.com

Mandy: Wo ist dein Zuhause?
Maki: …….. (nach vielen Umwegen),
bin zu Hause
hier in meinem Herzen.

(Dann wurde es mir klar,
warum ich mich überall zu Hause fühle,
egal wo ich bin.)

Der Kontinent Herz;
bin gerade gestrandet und
das ist mein nächstes Abenteuer
um anzukommen.

(04.06.2018)