ÜBER LEBEN

Es geht um Tod und Mord, um Gentrifizierung und Obdachlosigkeit, um Traumata und Prostata, um häusliche Gewalt und Kindermissbrauch… aber auch um Liebe und Tiefe.
Eine gnadenlose Graphic Novel über die Gnade

Hardcover
mit schwarzem Farbschnitt
400 Seiten in S/W
19 x 27 cm
ISBN 978-3-948904-01-2
27,00 €
Veröffentlicht: Juni 2021
Zweite Auflage: Mai 2022
www.jajaverlag.com/über-leben

In ihrer Graphic Novel „Über Leben“ erzählt Maki Shimizu mit Leichtigkeit und Humor über die Schattenseiten des Lebens. Es ist ihre persönliche Lebensgeschichte, die hervorragend mit einer Milieustudie verbunden ist – sprachlich und visuell anspruchsvoll und absolut überwältigend.
Barbara Geschwinde, WDR 3

Ein urbaner Bewusstseinsstrom des 21. Jahrhunderts: radikal subjektiv und genau dadurch ungeheuer authentisch. Für mich hat Maki Shimizu DEN Berlin-Comic des 21. Jahrhunderts gezeichnet.
Andrea Heinze, rbb Kultur

Ein beeindruckendes Werk, das aufgebaut ist wie ein Krimi und essentielle Themen aufgreift, wie Gewalt gegen Frauen, Misshandlung oder Immobilienspekulation. Themen die, so unterschiedlich sie sein mögen, im Kern zusammenlaufen. Tod und Geister sind nie weit weg, sie trösten die Lebenden…
Ein Moment der Ruhe, so unerlässlich für das Leben und Überleben.
Nathalie Frank, arte TV

Dieser Band funktioniert wie ein Rausch: assoziativ, mit vielen Andeutungen und Querverweisen, voller rührender und sehr schockierender Momente. Manches bleibt bis zum Schluss unerklärlich und rätselhaft. Es ist ein wenig, als würde man mit guten Geistern schweben, dann wieder, als fiele man in den tiefen abgründigen Schlund dieser Stadt.
Gesa Ufer, radio1

“Your comics remind me of Jim Jarmusch,
slow, real and funny.”
Frederic Marschall, 11.06.2019

“Es riecht nach Berlin.”
Rudolf & Sandy, 10.06.2021


    



Interview mit Filip Kolek, 18.06.2021

radio1 – Literaturagenten (13.06.2021)
Die Literaturagenten mit Thomas Böhm und Gesa Ufer

Deutschlandfunk Kultur – Kompressor (14.06.2021)
Das Popkulturmagazin
Moderation: Max Oppel
“Süße Katzen, Mord und Gentrifizierung
Lara Keilbart „Über Leben“

sat3 Kulturzeit (18.06.2021)
Timestamp 23:37

wdr3 – Kultur am Mittag (22.06.2021)
Maki Shimizus Graphic Novel “Über Leben”

“Überwältingender Bilderroman”, persönliche Lebensgeschichte und – erfahrungen mit Milieustudie hervorragend verbunden, ausdrucksstarker Zeichenstil usw. – nur Superlative …
(Barbara Geschwinde)
“Ich wünscht mir mehr Leichtigkleit in der Gesellschaft, INDEM die Gesellschaft mehr und offener über die Schattenseiten spricht.”
(Maki)

yaycomics (25.06.2021)
Lara und Carlos plaudern über Comic-News und gelesene Comics.
https://yaycomics.de/82

DEUTSCHLANDFUNK – CORSO (29.06.2021)
„Über Leben“: Die Probleme der Berliner Bohème als Graphic Novel

rbb Kultur (05.07.2021)
Das Leben der Kreativen in Berlin

“Für mich ist dieser Comic wie ein urbaner Bewusstseinsstrom des 21. Jahrhunderts.”
“Das ist radikal subjektiv und genau dadurch auch ungeheuer authentisch und für mich hat sie damit DEN Berlin-Comic des 21. Jahrhunderts gezeichnet.”
(Andrea Heinze)

ARTE tv (06.07.2021)
Redakteurin Nathalie Frank
Comic: Shimizu über das Leben
” – Monumentalwerk, atemberaubende Kriminalgeschichte … ”

taz (31.07.2021)
Artikel von Sophia Zessnik
taz.de/Berlin-Comic-von-Maki-Shimizu/!5789931

Tagesspiegel (09.08.2021)
Artikel von Lea Hübner
tagesspiegel.de/kultur/comics/ueber-leben-von-maki-shimizu-leben-und-sterben-in-berlin/27495526.htmltaz.de/Berlin-Comic-von-Maki-Shimizu/!5789931

Tagesspiegel ( 17.10.2021)

Page (12.2021)

Tagesspiegel (23.12.2021)
von Lars von Törne
“Die besten Comics des Jahres”

Page Online (14.01.2022)
von Claudia Gerdes
“Die besten Comics und Graphic Novels”



Kommentare sind geschlossen.